After Wedding Shooting | Priscille & Nathanaël

Den Nachmittag begannen wir mit Schminken und Fotos von den Vorbereitungen und Details. Das wundeschöne Make-up wurde von MaylyBe Beauty gemacht. Den Brautstrauss hatten wir von ArtNatural in Neuenegg. Wir fuhren los in die freibuger Alpen, wo wir um ca. 17.00 Uhr mit dem After Wedding Shooting begannen.

Wow was für eine tolle Bergkulisse in den Freiburger Alpen. Ich konnte mich gar nicht satt sehen an dieser schönen Aussicht.

Für das After Wedding Shooting  fuhren wir in den tiefen Winter und es war wiklich sehr kalt. Bei ca. -2 Grad und wirklich viel Schnee für dieses Jahr, hatten wir das perfekte Winterzauberland als Location. Also Hut ab vor den Beiden, die waren schliesslich nicht in eine fette Winterjacke gehüllt.

 

Schon lange wollte ich ein Shooting im Winter mit so richtig viel Schnee machen. Und endlich war es so weit. Für das After Wedding Shooting hatten wir sehr viel Schnee und die Landschaft war einfach nur atemberaubend schön. Wegen der Kälte mussten wir nach 50 Minuten auch aufhören zu fotografieren und wärmten uns auf dem Rückweg im warmen Auto auf.


foto@marinatardin.ch

079 244 66 32

HOCHZEITSFOTOGRAFIN BERN, ZÜRICH, FRIBOURG - NÄHE LAUPEN - DIENSTLEISTUNGEN IN DER GANZEN SCHWEIZ

Hochzeitsreportagen - Portraitfotos  - Paarfotos -Schwangerschaftsfotos - Photographe mariage - Couple - Maternité

 

AGB's

@marina.tardin